Zehn Jahre MEG Milch Board

Im Rahmen einer Beiratssitzung feierten die ehrenamtlichen Organe der MEG Milch Board das zehnjährige Bestehen der Milcherzeugergemeinschaft. Der Vorstandsvorsitzende Peter Guhl erinnerte an die schwierigen Anfänge. Eine behördliche Anerkennung konnte seinerzeit nur durch Berufung auf das Marktstrukturgesetz erreicht werden.

Mittlerweile ist die MEG Milch Board neben dem Bundesverband Deutscher Milchviehhalter anerkanntes Sprachrohr der Milcherzeuger/innen und widmet sich vorwiegend wirtschaftlichen Belangen. Die vierteljährliche Berechnung der Milcherzeugungskosten, Studien zum Milchmarkt, aber auch Service für die Mitglieder sind nur einige Aufgaben der Organisation.